Achslager

    Aus WISSEN-digital.de

    Bauteil des Rahmens der Eisenbahnfahrzeuge; dient zur Übertragung der Last vom Fahrzeug auf die Achsen und gleichzeitig der Schmierung der Achsschenkel. Achslager werden als Gleit- oder Wälzlager ausgeführt und durch Achslagerfedern gegen die auf ihnen ruhende Last abgefedert.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.