Achsfolge

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Achsanordnung;

    Kennzeichnung bei Lokomotiven, die die Anzahl und Aufeinanderfolge von angetriebenen Achsen und Laufachsen betrifft. Die Treibachsen und die über Gestänge mit ihnen verbundenen Kuppelachsen werden mit großen Buchstaben, die Laufachsen mit Ziffern bezeichnet. A steht für eine Treibachse, B für zwei, C für drei Treib- bzw. Kuppelachsen usw. Einzeln angetriebene Achsen werden durch eine kleine 0 gekennzeichnet, eine vom Hauptrahmen unabhängige Achslagerung mit einem hochgestellten Beistrich. Beispiel: 1'C1' - eine unabhängige Laufachse, drei gekuppelte Treibachsen, eine unabhängige Laufachse (die Angaben verstehen sich von der Spitze der Lokomotive aus); B0'B0' - zwei plus zwei einzeln angetriebene Treibachsen, jedes Achspaar unabhängig vom Hauptrahmen gelagert.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Januar

    1975 China gibt sich eine neue Verfassung und nennt sich jetzt statt "Volksdemokratie" einen "sozialistischen Staat der Diktatur des Proletariats, der von der Arbeiterklasse geführt wird und auf dem Bündnis zwischen Arbeitern und Bauern basiert".
    1995 In Japan kommt es zu schweren Verwüstungen der Regionen um die Städte Köbe und Osaka durch das so genannte Hanshin-Beben. Mehr als 5 000 Menschen kommen dabei ums Leben, fast 27 000 werden verletzt.
    395 Das Römische Reich zerfällt nach dem Tod von Kaiser Theodosius I. in ein Ost- und ein Westreich.