Achselhöhle

    Aus WISSEN-digital.de

    unter dem Schultergelenk befindliche Grube (Fossa axillaris), deren Haut behaart ist und zahlreiche Schweiß- bzw. Talgdrüsen enthält. Durch die Achselhöhle verlaufen zahlreiche Nerven und Gefäße; in ihr liegen viele Lymphknoten. Eine Anschwellung dieser Lymphknoten weist auf eine nahe gelegene Entzündung hin. Dort treten auch beim Brustkrebs der Frau Metastasen auf.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.