Access

    Aus WISSEN-digital.de

    1. lesender oder schreibender Zugriff auf Speicheradressen. Dabei werden Daten über die Tastatur oder Maus eingegeben, im Speicher abgelegt und über den Bildschirm oder Drucker wieder ausgegeben.
    2. ein Windows-basiertes relationales Datenbankprogramm der Firma Microsoft (siehe auch MS Access).
    3. Internet-Verbindung über einen Provider.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.