Abwertung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Devaluation, Devalvation;

    1. Regulierung des Wechselkurses einer Währung nach unten, um so die internationale Kaufkraft dieser Währung zu senken. Diese Maßnahme der Notenbank hat zur Folge, dass Exporte günstiger und Importe teuerer werden.
    2. Nach einer Inflation staatlich durchgeführte Minderung aller finanziellen Ansprüche.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.