Abtastrate

Aus WISSEN-digital.de

Üblicherweise wird eine Abtastrate bei Scannern oder bei der Sound-Digitalisierung angegeben und entspricht der Häufigkeit, mit der eine Messung in einem bestimmten Zeitraum oder einer räumlichen Dimension durchgeführt wird. Beispielsweise wird beim Digitalisieren von Musik bestimmt, wie häufig ein analoges Audiosignal pro Sekunde von einer Soundkarte abgetastet werden soll, um dieses anschließend in einen digitalen Wert zu überführen. Bei Scannern wird die Abtastrate in der Regel in Bildpunkten pro Längeneinheit angegeben.

Siehe auch Sampling.


Das große Tier-Quiz

Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
Jetzt quizzen!

[Bearbeiten] KALENDERBLATT - 5. Dezember

1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.