Absorptionsprinzip

Aus WISSEN-digital.de

§ 52 Absatz 2 Strafgesetzbuch, juristischer Grundsatz zur Strafbestimmung; verletzt eine Person mit ein und derselben Handlung mehrere Strafgesetze, wird die Strafe nach dem Gesetz verhängt, das die schwerste Strafe androht. Dadurch werden die anderen Strafen absorbiert.


Olé, olé, olé olé!

Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
Jetzt quizzen!

[Bearbeiten] KALENDERBLATT - 5. Dezember

1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.