Absorption (Chemie)

    Aus WISSEN-digital.de

    Lösung eines Stoffes in einem anderen, z.B. CO2 (Kohlendioxid) in Mineralwasser. Im engeren Sinne versteht man unter Absorption (zu unterscheiden von Adsorption) das Eindringen eines Gases oder Dampfes in eine Flüssigkeit oder einen festen Körper, mit deren Molekülen das Gas oder der Dampf eine Lösung bildet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 29. Mai

    1453 Die Türken erstürmen Konstantinopel, das Tor zu Europa.
    1953 Der neuseeländische Bergsteiger Sir Edmund Hillary und der Sherpa Tenzing Norkay erreichen als erste Menschen den nahezu 8 900 Meter hohen Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Welt.
    1974 Israel und Syrien einigen sich auf ein Abkommen zur Truppenentflechtung auf den Golanhöhen und auf eine Waffenruhe.