Abschuppung

    Aus WISSEN-digital.de

    regelmäßiges Abstoßen der (zumeist) verhornten obersten Hautschicht. Durch verschiedene Reize - wie z.B. Sonnenbestrahlung, Entzündungen der Haut und krankhafte Prozesse - kann die Neubildung von Zellen in der Keimschicht der Oberhaut angeregt werden. Hierdurch kommt es entsprechend der vermehrten Produktion von Hautzellen zu einer vermehrten, häufig auch unmerklichen Abstoßung.

    Eine verstärkte, sichtbare Schuppung tritt bei einigen Krankheiten wie Scharlach, Masern oder Schuppenflechte auf.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.