Abschluss

    Aus WISSEN-digital.de

    1. im Handelsrecht: ein Handelsgeschäft wird abgeschlossen.
    2. im Privatrecht: der Begriff für das Zustandekommen eines Vertrages.
    3. nach dem Handelsgesetzbuch (HGB § 242ff.) die Verpflichtung für Kaufleute, einen Jahresabschluss ihrer Geschäftstätigkeiten am Ende eines Geschäftsjahres zu erstellen. Der Jahresabschluss besteht aus einer Bilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung, für Kapitalgesellschaften gelten zusätzliche Anforderungen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.