Abschöpfung

    Aus WISSEN-digital.de

    Abgabe, mit der der Preis ausländischer Ware dem Inlandspreis angeglichen wird, z.B. durch zusätzliche Versteuerung oder Verzollung. Man unterscheidet zwischen Einfuhr- und Ausfuhrabschöpfung. Seit 1962 wird die Abschöpfung an den Grenzen der Europäischen Union v.a. als agrarpolitisches Instrument benutzt, aber auch bei Billigimportwaren angewendet, um Wettbewerbsnachteile auf Grund höherer Herstellungs- und Lohnkosten auszugleichen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.