Absatzmarke

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Absatz-Endezeichen;

    bei Textverarbeitungs- und Desktop Publishing-Programmen ein nicht sicht- und druckbares Steuerzeichen, das das Ende eines Absatzes kennzeichnet und in dem häufig Formatierungsanweisungen wie Ausrichtung (beispielsweise links, zentriert, rechts), Zeilen- und Absatzabstand sowie Standard-Schriftart gespeichert sind.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. Februar

    1871 Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges durch den Vorfrieden von Versailles. Frankreich verliert Elsass und Lothringen an das Deutsche Reich.
    1893 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Sozialdrama "Die Weber" auf der Berliner "Freien Bühne".
    1995 Peking und Washington kommen zu einer Einigung über den Schutz der Urheberrechte. Ein drohender Handelskrieg wird somit abgewendet.