Abraham Viktor Rydberg

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Schriftsteller; * 18. Dezember 1828 in Jönköping, † 21. September 1895 in Djursholm

    Rydberg schrieb Gedichte und Romane, aber auch Stücke. Er ist literarisch dem schwedischen Realismus zuzuordnen, der die Romantik ablöste. Rydberg vertritt in seinem Werk christliche und humanistische Positionen.

    Werke: "Der Korsar", "Der Waffenschmied" u.a.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 29. März

    1894 34 Frauenorganisationen schließen sich zum Bund deutscher Frauenvereine (BdF) zusammen.
    1958 Uraufführung von Max Frischs "Biedermann und die Brandstifter" in Zürich.
    1971 Der jugoslawische Präsident Tito wird als erstes Oberhaupt eines sozialistischen Landes von Papst Paul VI. empfangen.