Abolition (Recht)

    Aus WISSEN-digital.de

    Niederschlagung bereits anhängiger, aber noch nicht abgeschlossener Verfahren. Diesen Verzicht auf weitere Ermittlung oder Bearbeitung eines anhängigen Strafverfahrens nennt man Einzelabolition; die Generalabolition betrifft mehrere Fälle. In Straffreiheitsgesetzen ist häufig mit der Amnestie bezüglich der gleichen Straftatbestände auch die Abolition verbunden.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 28. März

    1939 Franco gewinnt den spanischen Bürgerkrieg mit der Unterwerfung Madrids.
    1962 Die DDR verabschiedet ihr eigenes Zollgesetz.
    1979 Reaktorunfall im amerikanischen Harrisburg, der die Gefahr einer riesigen Verseuchung des Umlands heraufbeschwört.