Abhörgerät

    Aus WISSEN-digital.de

    ein elektronisches oder elektroakustisches Gerät zum heimlichen Mithören und Überwachen von Gesprächen. Dazu können besondere Anlagen ausgerichtet werden (Richtmikrofon) oder bereits vorhandene werden mit zusätzlichen Miniatursendern ausgestattet (Einbau einer Wanze in ein Telefon). Die Benutzung von Abhörgeräten ist gesetzlich geregelt und nur unter besonderen Auflagen für staatliche Einrichtungen zur Verbrechensbekämpfung erlaubt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Mai

    1618 Der Prager Fenstersturz wird zum Signal für den allgemeinen Aufstand gegen Österreich.
    1915 Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg und löst gleichzeitig den 1882 zwischen Italien, Deutschland und Österreich geschlossenen Dreibund.
    1948 In London einigen sich die drei Westmächte auf eine gleichzeitige Währungsreform in ihren Besatzungszonen.