Abendmahl

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Tisch des Herrn, Eucharistie, Kommunion oder Sakrament des Altars;

    Das Letzte Abendmahl; Gemälde aus dem 14. Jh.

    beim letzten Mahl mit seinen Jüngern von Jesus Christus gestiftet, gilt allen Christen (außer Quäkern) als Sakrament.

    Das Letzte Abendmahl; Leonardo da Vinci

    Der Abendmahl-Streit zwischen den Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin und der katholischen Kirche bewegte die Menschen des 16. und 17. Jh.; auch zwischen Luther und Zwingli zeigten sich beim Marburger Religionsgespräch unüberbrückbare Differenzen. Die katholische Kirche sanktionierte im 4. Laterankonzil (1215) und auf dem Trienter Konzil (1545-1563), auch Tridentinum, die Lehre von der Transsubstantiation (der Verwandlung von Brot und Wein in Fleisch und Blut Christi); Luther lehrte, dass die Stoffe Wein und Brot bleiben, dass aber Christus in, mit und unter den Abendmahls-Elementen gegenwärtig ist; nach Zwingli sind Wein und Brot nur Symbole, nach Calvin ist Christus geistig im Abendmahl gegenwärtig. Die katholische Kirche reicht den Laien nur das Brot, die protestantische Kirche Brot und Wein.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Januar

    1975 China gibt sich eine neue Verfassung und nennt sich jetzt statt "Volksdemokratie" einen "sozialistischen Staat der Diktatur des Proletariats, der von der Arbeiterklasse geführt wird und auf dem Bündnis zwischen Arbeitern und Bauern basiert".
    1995 In Japan kommt es zu schweren Verwüstungen der Regionen um die Städte Köbe und Osaka durch das so genannte Hanshin-Beben. Mehr als 5 000 Menschen kommen dabei ums Leben, fast 27 000 werden verletzt.
    395 Das Römische Reich zerfällt nach dem Tod von Kaiser Theodosius I. in ein Ost- und ein Westreich.