Abel Janszoon Tasman

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Seefahrer; * 1603 in Lutjegast, Provinz Groningen, † um den 10. Oktober 1659 in Batavia (heute Jakarta)

    Die Seefahrten Tasmans führten im Jahr 1642 zu der Entdeckung Tasmaniens, das von ihm zunächst "Van-Diemens-Land" nach dem damaligen holländischen Generalgouverneur von Niederländisch-Indien genannt wurde. Auf der Weiterfahrt erreichte er die Südinsel Neuseelands, Tonga, Fidschi, die Salomonen und die Bismarck-Gruppe. Abel Tasman gilt als der eigentliche Entdecker Australiens, das er, allerdings ohne es wissen, als Erster umrundete.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 30. März

    1794 Der französische Revolutionär Danton wird auf Betreiben Robespierres verhaftet.
    1867 Die USA kaufen Russland für 7,2 Millionen Dollar in Gold Alaska ab.
    1950 Der Europarat beschließt, die Bundesrepublik und das Saarland als assoziierte Mitglieder aufzunehmen, da volle Mitgliedschaft ohne volle Souveränität nicht möglich ist.