Abebe Bikila

    Aus WISSEN-digital.de

    äthiopischer Leichtathlet; * 7. August 1932 in Addis Abeba, † 25. Oktober 1973 in Addis Abeba

    Abebe Bikila nach seinem ersten Marathonsieg in Rom 1960

    Olympiasieger 1960 in Rom im Marathonlauf in der neuen Weltbestzeit von 2:15:16,2 Stunden. Dieser Auftritt Bikilas bleibt unvergessen, denn er startete barfuß. 1964 in Tokio wiederholte Bikila den Sieg, diesmal allerdings in Rennschuhen.

    Bei einem Autounfall wurde der erste Goldmedaillengewinner seines Landes so schwer verletzt, dass er bis zu seinem Tod querschnittgelähmt an den Rollstuhl gefesselt war.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 28. Februar

    1933 Nach dem Reichstagsbrand erlässt Reichspräsident Hindenburg die "Notverordnung zum Schutz von Volk und Staat", durch die alle Grundrechte der Verfassung aufgehoben werden.
    1986 Der schwedische Ministerpräsident Olof Palme wird von unbekannten Tätern in Stockholm auf offener Straße erschossen.
    1993 Die US-Luftwaffe startet den Abwurf von Hilfsgütern für die Bevölkerung in Ostbosnien.