Abbevillien

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    frühe Kulturstufe des Paläolithikums (Altsteinzeit), benannt nach der Stadt Abbeville im französischen Departement Somme, wo der Prähistoriker J. Boucher de Crévecoeur de Perthes Funde der frühesten Faustkeilkultur entdeckte. Die handtellergroßen Keile waren an beiden Seiten roh behauen, nicht verschönt, die abgeschlagenen Splitter als Schaber, Kratzer ausgenutzt. Das Abbevillien ist verbreitet in West- und Mitteleuropa, Nahost, Nordafrika und Indien.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.