Aachener Karlspreis

    Aus WISSEN-digital.de

    Preis der Stadt Aachen; wird seit 1950 für besondere Verdienste um die europäische Integration verliehen. In den letzten Jahren z.B. an García Márquez (1993), Vranitzky (1995), Blair (1999), Clinton (2000), die Währung Euro (2002), Giscard d'Estaing (2003), den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Pat Cox (2004) und Javier Solana (2007) vergeben.

    Seit 2004 gibt es einen Außerordentlichen Karlspreis der Stadt Aachen; der erste wurde an Papst Johannes Paul II. verliehen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.