AUTOEXEC.BAT

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: auto execution batch file, deutsch: automatisch ausgeführte Stapeldatei,

    bei jedem Startvorgang des Computers automatisch ausgeführte Stapeldatei im Stammverzeichnis des Startlaufwerks. Die AUTOEXEC.BAT enthält Befehle und Programmaufrufe, über die verschiedene Treiber in den Arbeitsspeicher geladen werden, die für den Betrieb des Rechners notwendig sind; z.B. Tastaturtreiber, Speichermanager, Soundkartentreiber.

    Unter Windows 95 und 98 ist die AUTOEXEC.BAT nicht mehr notwendig, bleibt allerdings für die Steuerung unter DOS ausführbarer Anwendungen erhalten. Seit Windows Millennium existiert die AUTOEXEC.BAT nicht mehr.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 27. März

    1076 Papst Gregor VII. wird von König Heinrich IV. abgesetzt, um den Streit über die Investitur von Bischöfen zu beenden. Dadurch kommt es zum Kirchenbann und Heinrich muss den Bußgang nach Canossa antreten, um die Vergebung des Papstes zu erlangen.
    1941 Nach dem Beitritt Jugoslawiens zum Dreimächtepakt (Deutschland-Italien-Japan) wird die jugoslawische Regierung durch einen Putsch oppositioneller Militärs abgesetzt und König Peter II. als Staatsoberhaupt eingesetzt.
    1962 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy gibt die Verteidigungsdoktrin auf, in der auf den nuklearen Erstschlag verzichtet wird.