A/b-Wandler

    Aus WISSEN-digital.de

    Übersetzer der analogen Signale eines Telefons oder Modems in digitale Daten und umgekehrt. Auf diese Weise kann ein analoges Modem oder ein Telefon an ISDN angeschlossen werden. Der Name leitet sich aus den beiden mit a und b bezeichneten Leitungsadern des analogen Telefonanschlusses ab. Eine andere Bezeichnung für den a/b-Wandler ist "a/b-Adapter".

    Durch Verwendung eines a/b-Wandlers können somit Nicht-ISDN-Geräte an einem ISDN-Anschluss genutzt werden, allerdings ohne Inanspruchnahme der ISDN-Dienste (Rückruf bei besetzt, Dreierkonferenz, Anklopfen u.a.).



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 27. März

    1076 Papst Gregor VII. wird von König Heinrich IV. abgesetzt, um den Streit über die Investitur von Bischöfen zu beenden. Dadurch kommt es zum Kirchenbann und Heinrich muss den Bußgang nach Canossa antreten, um die Vergebung des Papstes zu erlangen.
    1941 Nach dem Beitritt Jugoslawiens zum Dreimächtepakt (Deutschland-Italien-Japan) wird die jugoslawische Regierung durch einen Putsch oppositioneller Militärs abgesetzt und König Peter II. als Staatsoberhaupt eingesetzt.
    1962 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy gibt die Verteidigungsdoktrin auf, in der auf den nuklearen Erstschlag verzichtet wird.