8. September

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wir bleiben immer Kinder, und so klug wir auch werden mögen, wir behalten immer die Lust, mit scharfen Messern und spitzen Scheren zu spielen."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 8. September

1976 Der sowjetische Schriftsteller Alexander Solschenizyn verlegt seinen Wohnsitz aus der Schweiz in die USA.
1972 Am 14. Tag der Olympischen Spiele in München besiegt der Kubaner Teofilo Stevenson den Deutschen Peter Hussing in der 2. Runde.
1955 Bundeskanzler Konrad Adenauer trifft zum ersten Staatsbesuch eines deutschen Regierungschefs nach dem Zweiten Weltkrieg in der Sowjetunion ein.
1951 In Venedig findet die Uraufführung von Igor Strawinskys Oper "The Rake's Progress" statt.
1951 In San Francisco unterzeichnen die USA und 48 andere Nationen den Friedensvertrag mit Japan.
1943 Das im Zweiten Weltkrieg mit Deutschland verbündete Italien gibt den am 3. September unterschriebenen Waffenstillstand mit den Alliierten bekannt.
1855 Mit der Erstürmung der russischen Seefestung Sewastopol durch Frankreich wird der Krimkrieg entschieden.


Quadrat rot.jpg Geboren am 8. September

1979 Pink, US-amerikanische Sängerin
1945 Christiane Krüger, deutsche Schauspielerin
1930 Nguyen Cao Ky, vietnamesischer General und Politiker
1930 Mario Adorf, deutscher Schauspieler
1929 Christoph von Dohnányi, deutscher Dirigent
1925 Peter Sellers, britischer Filmschauspieler
1918 Sir Derek Harold Richard Barton, englischer Chemiker
1910 Jean-Louis Barrault, französischer Schauspieler und Regisseur
1901 Hendrik Frensch Verwoerd, südafrikanischer Politiker
1875 Friedrich Oscar Lueg, deutscher Unternehmer
1864 Jakob Baron von Uexküll, estnischer Biologe
1857 Georg Michaelis, deutscher Reichskanzler
1841 Antonin Dvorák, tschechischer Komponist
1831 Wilhelm Raabe, deutscher Schriftsteller
1830 Frédéric Mistral, neuprovenzalischer Schriftsteller
1804 Eduard Mörike, deutscher Schriftsteller
1780 Sir Charles William Pasley, britischer Bauingenieur und Techniker
1778 Clemens Brentano, deutscher Dichter
1774 Anna Katharina Emmerick, deutsche Augustinernonne und Mystikerin
1767 August Wilhelm von Schlegel, deutscher Schriftsteller
1740 Johan Tobias Sergel, schwedischer Bildhauer
1621 Ludwig II. von Bourbon, Prinz von Condé, französischer Feldherr
1474 Lodovico Ariosto, italienischer Dichter
1380 Bernhardin von Siena, Franziskanermönch und Volksprediger


Quadrat rot.jpg Gestorben am 8. September

725 Korbinian, Missionar und Bischof von Freising
2009 Aage Niels Bohr, dänischer Physiker
2003 Leni Riefenstahl, deutsche Fotografin und Regisseurin
1985 John Franklin Enders, amerikanischer Mediziner
1981 Hideki Jukawa, japanischer Physiker
1981 Hideki Yukawa, japanischer Physiker
1981 Roy Wilkins, amerikanischer Bürgerrechtler
1980 Hermann Claudius, deutscher Schriftsteller
1978 Ricardo Zamora, spanischer Fußballspieler
1974 Wolfgang Windgassen, deutscher Sänger
1969 Alexandra David-Neel, englische Forschungsreisende
1965 Hermann Staudinger, deutscher Chemiker
1956 Oskar Kaufmann, deutscher Architekt
1954 André Derain, französischer Maler
1949 Richard Strauss, deutscher Komponist
1947 Victor Horta, belgischer Architekt
1944 Ulrich von Hassell, deutscher Diplomat und Widerstandskämpfer
1933 Faisal I., irakischer König
1928 Ulrich Graf von Brockdorff-Rantzau, deutscher Politiker
1895 Adam Opel, deutscher Ingenieur und Unternehmer
1894 Hermann von Helmholtz, deutscher Physiker und Physiologe
1660 Daniel Czepko von Reigersfeld, deutscher Staatsmann und Schriftsteller
1654 Petrus Claver, spanischer Missionar und Priester
1645 Francisco Gómez de Quevedo y Villegas, spanischer Schriftsteller
1613 Don Carlo Gesualdo da Venosa, Fürst von Venosa, italienischer Komponist
1550 Hans Vischer, deutscher Erzgießer
1134 Alfons I. der Kämpfer, König von Aragón