5. Januar

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Alle menschlichen Organe werden irgendwann einmal müde, nur die Zunge nicht."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 5. Januar

1998 Auf der "Detroit Motor Show" wird der VW "New Beetle", der Nachfolger des legendären "Käfer", vorgestellt.
1957 In der Eisenhower-Doktrin wird dem Nahen Osten Schutz vor einer kommunistischen Aggression zugesagt.
1919 Anhänger der USPD und Kommunisten beschließen den Sturz der Regierung, besetzen das Berliner Zeitungsviertel und lösen damit den Spartakusaufstand aus.
1902 Georg Büchners Drama "Dantons Tod" wird uraufgeführt.


Quadrat rot.jpg Geboren am 5. Januar

1968 DJ Bobo, schweizerischer Dancefloormusiker, DJ und Produzent
1956 Frank-Walter Steinmeier, deutscher Politiker
1952 Uli Hoeneß, deutscher Fußballmanager und ehemaliger Spieler
1946 Diane Keaton, US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin und Regisseurin
1938 Juan Carlos I., spanischer König
1932 Umberto Eco, italienischer Schriftsteller und Philosoph
1931 Juan Goytisolo, spanischer Schriftsteller
1931 Robert Duvall, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
1931 Alfred Brendel, österreichischer Pianist
1928 Zulfikar Ali Khan Bhutto, pakistanischer Politiker
1928 Walter Frederick Mondale, amerikanischer Politiker
1921 Friedrich Dürrenmatt, schweizerischer Schriftsteller
1917 Jane Wyman, US-amerikanische Schauspielerin
1915 Nicolas de Staël, französischer Maler
1900 Yves Tanguy, französischer Maler
1897 Theo Mackeben, deutscher Komponist
1876 Konrad Adenauer, deutscher Politiker
1874 Joseph Erlanger, US-amerikanischer Neurophysiologe
1867 Otto Ubbelohde, deutscher Maler und Grafiker
1846 Rudolf Eucken, deutscher Philosoph und Schriftsteller
1696 Giuseppe Galli da Bibiena, italienischer Dekorateur und Maler
1548 Francisco Suárez, spanischer Philosoph
1209 Richard von Cornwall, deutscher König


Quadrat rot.jpg Gestorben am 5. Januar

2016 Pierre Boulez, französischer Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller
2014 Eusébio, portugiesischer Fußballspieler
2003 Roy Harris Jenkins, britischer Politiker
2000 Bernhard Wicki, österreichischer Schauspieler und Regisseur
2000 Diether Krebs, deutscher Komiker und Schauspieler
1979 Charles Mingus, amerikanischer Jazz-Bassist und Komponist
1976 John Aloysius Costello, irischer Jurist und Politiker
1974 Joseph Fassbender, deutscher Maler und Grafiker
1970 Max Born, deutscher Physiker
1969 Franz Theodor Csokor, österreichischer Schriftsteller
1956 Jeanne-Florentine Bourgois, französische Varietékünstlerin
1956 Mistinguett(e), französische Varietékünstlerin
1945 Julius Leber, deutscher Politiker und Widerstandskämpfer
1933 Calvin Coolidge, amerikanischer Politiker
1922 Sir Ernest Henry Shakleton, englischer Polarforscher
1890 Angelo Quaglio, deutscher Theatermaler
1878 Alfonso Marchese di La Marmora, italienischer General und Staatsmann
1858 Joseph Wenzel von Radetzky, österreichisch-ungarischer Feldmarschall
1856 Pierre-Jean David d' Angers, französischer Bildhauer
1856 Pierre-Jean David d'Angers, französischer Bildhauer
1808 Alexej Grigorjewitsch Graf Orlow, russischer Admiral
1762 Elisabeth Petrowna (Russland), russische Zarin
1740 Antonio Lotti, italienischer Komponist
1589 Katharina von Medici, französische Königin
1517 Francia, il, italienischer Maler
1477 Karl der Kühne (Burgund), Herzog von Burgund
1066 Eduard der Bekenner, angelsächsischer König