5. April

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wer alle seine Ziele erreicht hat, hat sie wahrscheinlich zu niedrig gewählt."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 5. April

1955 Der englische Premierminister Sir Winston Churchill tritt zurück und geht mit 80 Jahren in den Ruhestand.
1896 Die ersten Olympischen Spiele der modernen Zeitrechnung werden in Athen eröffnet.
1874 Uraufführung der Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß.
1795 Zwischen dem revolutionären Frankreich und Preußen wird der Sonderfrieden von Basel geschlossen, mit dem sich Preußen aus dem Ersten Koalitionskrieg zurückzieht und Frankreich das linke Rheinufer zugesprochen wird.
1757 Friedrich der Große verordnet in Preußen einen verstärkten Kartoffelanbau. Er will mit dem Anbau der aus Amerika stammenden Frucht die Ernährungsprobleme seines Volks lösen.


Quadrat rot.jpg Geboren am 5. April

1978 Franziska van Almsick, deutsche Schwimmerin
1971 Soo-Nyung Kim, südkoreanische Bogenschützin
1947 Gloria Arroyo, philippinische Politikerin
1942 Irmgard Schwaetzer, deutsche Politikerin
1942 Peter Greenaway, britischer Regisseur
1937 Colin Powell, US-amerikanischer Politiker
1934 Roman Herzog, deutscher Politiker
1929 Ivar Giaever, amerikanischer Physiker
1923 Nguyen Van Thieu, südvietnamesischer General und Politiker
1923 K. R. H. Sonderborg, deutscher Maler
1916 Gregory Peck, US-amerikanischer Schauspieler
1909 Heinz Vopel, deutscher Radrennfahrer
1908 Bette Davis, US-amerikanische Schauspielerin
1908 Herbert von Karajan, österreichischer Dirigent
1901 Curt Bois, deutscher Schauspieler und Regisseur
1901 Melvyn Douglas, US-amerikanischer Filmschauspieler
1900 Spencer Tracy, US-amerikanischer Schauspieler
1900 Herbert Bayer, amerikanischer Maler und Gebrauchsgrafiker
1893 Clas Thunberg, finnischer Eisschnellläufer
1873 Jeanne-Florentine Bourgois, französische Varietékünstlerin
1873 Mistinguett(e), französische Varietékünstlerin
1869 Albert Roussel, französischer Komponist
1857 Alexander von Battenberg, bulgarischer Politiker
1846 Michael Georg Conrad, deutscher Schriftsteller
1837 Algernon Charles Swinburne, britischer Lyriker
1832 Jules Ferry, französischer Staatsmann
1827 Lord Joseph Lister, britischer Mediziner
1811 Jules Dupré, französischer Maler
1808 Therese Elßler, österreichische Tänzerin
1804 Matthias Jakob Schleiden, deutscher Botaniker
1788 Franz Pforr, deutscher Maler
1784 Louis Spohr, deutscher Komponist
1732 Jean Honoré Fragonard, französischer Maler
1691 Franz Joseph Spiegler, deutscher Maler
1648 Marco Antonio Franceschini, italienischer Maler
1588 Thomas Hobbes, englischer Philosoph und Staatstheoretiker
1568 Urban VIII. (Papst), Papst
1472 Bianca Maria Sforza, deutsche Kaiserin


Quadrat rot.jpg Gestorben am 5. April

2011 Baruch Samuel Blumberg, US-amerikanischer Mediziner
2008 Charlton Heston, US-amerikanischer Schauspieler
2005 Marie Louise Fischer, deutsche Schriftstellerin
2005 Saul Bellow, amerikanischer Schriftsteller
1997 Allen Ginsberg, amerikanischer Schriftsteller
1994 Kurt Cobain, US-amerikanischer Rocksänger und Songschreiber
1967 Hermann Joseph Muller, amerikanischer Biologe
1964 Douglas MacArthur, amerikanischer General
1963 Jacobus Johannes Pieter Oud, niederländischer Architekt
1944 Isolde Kurz, deutsche Schriftstellerin
1943 Bernhard Pankok, deutscher Kunsthandwerker, Maler, Grafiker und Architekt
1937 Adolf Deißmann, deutscher evangelischer Theologe
1889 Philo Remington, amerikanischer Waffenfabrikant
1884 Theodor Cramer-Klett, deutscher Unternehmer und Verleger
1852 Felix Fürst zu Schwarzenberg, österreichischer Politiker
1828 Georg Joachim Göschen, deutscher Buchhändler
1794 Camille Desmoulins, französischer Revolutionär
1794 Georges Jacques Danton, französischer Revolutionär
1765 Edward Young, englischer Schriftsteller
1723 Johann Bernhard Fischer von Erlach, österreichischer Baumeister
1697 Karl XI. (Schweden), König von Schweden
1419 Vinzenz Ferrer, katalanischer Dominikaner und Bußprediger