28. Januar

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Es gibt keinen Ersatz für das Leben. Lieber jung sterben, als nur um das Leben herumschnüffeln."

    Quadrat rot.jpg Das geschah am 28. Januar

    1986 Der US-amerikanische Raumtransporter Challenger explodiert kurz nach seinem Start von Cape Canaveral in 17 Kilometer Höhe. Alle sieben Besatzungsmitglieder werden getötet.
    1900 Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), heute weltweit größter Verband, wird gegründet.
    1077 König Heinrich IV. begibt sich auf den Gang nach Canossa, um von Papst Gregor VII. die Lossprechung vom Kirchenbann zu erlangen.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 28. Januar

    1985 Lisbeth Trickett, australische Schwimmerin
    1955 Nicolas Sarkozy, französischer Politiker
    1933 Susan Sontag, US-amerikanische Schriftstellerin und Menschenrechtlerin
    1930 Kurt Biedenkopf, deutscher Politiker
    1929 Claes Thure Oldenburg, schwedisch-amerikanischer Objektkünstler
    1922 Robert William Holley, US-amerikanischer Biochemiker
    1912 Jackson Pollock, amerikanischer Maler
    1900 Hermann Kesten, deutscher Schriftsteller
    1897 Valentin Petrowitsch Katajew, russischer Schriftsteller
    1887 Arthur Rubinstein, polnisch-amerikanischer Pianist
    1884 Auguste Piccard, schweizerischer Physiker
    1881 Siegfried Jacobsohn, deutscher Journalist
    1878 Walter Kollo, deutscher Komponist
    1873 Colette, französische Schriftstellerin
    1872 Otto Braun, deutscher Politiker
    1841 Sir Henry Morton Stanley, britischer Forschungsreisender und Journalist
    1833 Charles George Gordon, britischer General
    1800 Friedrich August Stüler, deutscher Architekt
    1768 Friedrich VI. (Dänemark), dänischer König
    1611 Johannes Hevelius, deutscher Astronom
    1608 Giovanni Alfonso Borelli, italienischer Mathematiker
    1600 Klemens IX. (Papst), Papst
    1457 Heinrich VII. (England), englischer König


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 28. Januar

    814 Karl I. der Große (Hl. Römisches Reich), römisch-deutscher Kaiser
    2002 Astrid Lindgren, schwedische Schriftstellerin
    1998 Ernst Klett, deutscher Verleger
    1988 Klaus Emil Julius Fuchs, deutscher Physiker und Spion
    1986 Lilli Palmer, deutsch-britische Schauspielerin
    1978 Arnold Hauser, englischer Literatur- und Kunstsoziologe
    1975 Antonin Novotny, tschechoslowakischer Politiker
    1965 Maxime Weygand, französischer Heerführer
    1953 Theophil Wurm, deutscher evangelischer Theologe
    1939 William Butler Yeats, irischer Schriftsteller
    1938 Bernd Rosemeyer, deutscher Rennfahrer
    1919 Franz Mehring, deutscher Politiker, Publizist und Schriftsteller
    1895 François Certain de Canrobert, französischer Marschall
    1868 Adalbert Stifter, österreichischer Schriftsteller
    1754 Ludvig Holberg, dänischer Schriftsteller
    1687 Johannes Hevelius, deutscher Astronom
    1596 Sir Francis Drake, englischer Admiral
    1547 Heinrich VIII. (England), englischer König
    1256 Wilhelm von Holland, König des Heiligen Römischen Reiches
    1205 Isaak II. Angelos, Kaiser von Byzanz