23. Juli

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wir können nur die Schatten unserer Träume verwirklichen."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 23. Juli

1974 Griechenland kehrt nach siebenjähriger Militärdiktatur zur Demokratie zurück.
1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.
1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.


Quadrat rot.jpg Geboren am 23. Juli

1967 Philip Seymour Hoffman, US-amerikanischer Schauspieler
1938 Götz George, deutscher Schauspieler
1933 Richard Rogers, englischer Architekt
1931 Jan Troell, schwedischer Regisseur
1928 Hubert Selby, US-amerikanischer Schriftsteller
1925 Oliver Smithies, amerikanischer Genetiker
1908 Elio Vittorini, italienischer Schriftsteller
1906 Vladimir Prelog, schweizerischer Chemiker
1899 Gustav Heinemann, deutscher Politiker
1892 Bruno Brehm, österreichischer Schriftsteller
1892 Haile Selassie I., äthiopischer Kaiser
1889 Georges Bonnet, französischer Jurist und Politiker
1888 Raymond Thornton Chandler, amerikanischer Krimiautor
1886 Salvador de Madariaga, spanischer Schriftsteller
1884 Emil Jannings, deutscher Schauspieler
1851 Peter Severin Kroyer, dänischer Maler
1824 Kuno Fischer, deutscher Philosoph
1777 Philipp Otto Runge, deutscher Maler und Schriftsteller
1721 Anna Dorothea Therbusch, deutsche Malerin
1401 Francesco Sforza, italienischer Herzog


Quadrat rot.jpg Gestorben am 23. Juli

2007 Ernst Otto Fischer, deutscher Chemiker
2007 George Tabori, britischer Regisseur und Schriftsteller
2000 Johannes Dyba, deutscher katholischer Theologe und Bischof
1999 Hassan II. (Marokko), marokkanischer König
1998 Wladimir Dmitrijewitsch Dudinzew, russischer Schriftsteller
1994 Grete Schickedanz, deutsche Unternehmerin
1979 Joseph Kessel, französischer Schriftsteller
1976 Afro, italienischer Maler
1974 Sir James Chadwick, britischer Physiker
1971 William Vacanarat Shadrach Tubman, liberianischer Staatspräsident
1957 Guiseppe Tomasi di Lampedusa, italienischer Schriftsteller
1955 Cordell Hull, US-amerikanischer Politiker
1952 Carl Severing, deutscher Politiker
1951 Henri Philippe Pétain, französischer Marschall und Politiker
1951 Robert Joseph Flaherty, amerikanischer Dokumentarfilmer
1948 David Wark Griffith, amerikanischer Regisseur
1945 Kurt Gerstein, deutscher Widerstandskämpfer
1916 Sir William Ramsay, britischer Chemiker und Physiker
1895 Rudolf von Gneist, deutscher Rechtsgelehrter und Politiker
1885 Ulysses Simpson Grant, amerikanischer Politiker
1875 Isaac Meritt Singer, amerikanischer Erfinder
1859 Marceline Desbordes-Valmore, französische Lyrikerin
1840 Karl Eduard Ferdinand Blechen, deutscher Maler
1794 Alexandre, Vicomte de Beauharnais, französischer General
1757 Domenico Scarlatti, italienischer Komponist
1645 Michael Fjodorowitsch, russischer Zar
1562 Götz von Berlichingen, fränkischer Ritter
1373 Birgitta von Schweden, schwedische Mystikerin und Ordensgründerin