22. Juli

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Nur äußre Schönheit ohne Herz,

wie reizvoll auch und rosenmundig, genügt dem feinern Sinne nicht

des Mannes, der wahrer Liebe kundig."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 22. Juli

1972 In Brüssel wird ein neuer Vertrag zwischen der Europäischen Gemeinschaft (EG) und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) abgeschlossen.
1946 In New York wird von 61 Staaten die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen.
1944 Als Ergebnis der Konferenz von Bretton Woods werden der Internationale Währungsfonds und die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung gegründet.
1894 Von Paris nach Rouen startet das erste Autorennen der Welt.
1831 Johann Wolfgang von Goethe beendet sein Lebenswerk "Faust II", ein dreiviertel Jahr vor seinem Tod.


Quadrat rot.jpg Geboren am 22. Juli

1974 Franka Potente, deutsche Schauspielerin
1949 Lasse Virén, finnischer Leichtathlet
1948 Otto Waalkes, deutscher Komiker und Filmschauspieler
1946 Paul Schrader, amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur
1946 Mireille Mathieu, französische Sängerin
1940 Vera Tschechowa, deutsche Schauspielerin
1939 Franz Erhard Walther, deutscher Künstler
1936 Klaus Bresser, deutscher Journalist
1934 Louise Fletcher, US-amerikanische Schauspielerin
1909 Franz-Josef Röder, deutscher Politiker
1904 Peter Igelhoff, deutscher Pianist
1898 Alexander Calder, amerikanischer Grafiker und Bildhauer
1896 Brian Robertson, britischer General
1894 Oskar Maria Graf, deutscher Schriftsteller
1892 Arthur Seyß-Inquart, österreichischer Politiker
1888 Selman Abraham Waksman, amerikanischer Mikrobiologe
1887 Gustav Hertz, deutscher Physiker
1883 Lew Borissowitsch Kamenew, sowjetischer Politiker
1882 Edward Hopper, amerikanischer Maler
1878 Janusz Korczak, polnischer Kinderarzt
1872 Karl Helfferich, deutscher Politiker
1853 Alfred Messel, deutscher Architekt
1853 Vladimir Korolenko, russischer Schriftsteller
1822 Gregor Johann Mendel, österreichischer Botaniker und Augustiner-Chorherr
1784 Friedrich Wilhelm Bessel, deutscher Astronom und Mathematiker
1763 Johann Heinrich Ramberg, deutscher Maler und Zeichner
1756 Jeanne de La Motte-Valois, französische Betrügerin
1751 Caroline Mathilde von Dänemark, dänische Königin
1713 Jacques Germain Soufflot, französischer Baumeister
1656 Kaspar Moosbrugger, österreichisch-schweizerischer Baumeister
1647 Marguerite-Marie Alacoque, französische Mystikerin
1621 Anthony Ashley Cooper, Earl of Shaftesbury, englischer Staatsmann
1596 Michael Fjodorowitsch, russischer Zar
1559 Laurentius von Brindisi, Kapuzinermönch und Kirchenlehrer


Quadrat rot.jpg Gestorben am 22. Juli

2007 Friedrich Hans Ulrich Mühe, deutscher Schauspieler
2000 Claude Sautet, französischer Regisseur
1998 Hermann Prey, deutscher Sänger
1998 Alan Bartlett Shepard, amerikanischer Astronaut
1996 Peter Ludwig, deutscher Unternehmer und Kunstsammler
1990 Manuel Puig, argentinischer Schriftsteller
1978 Clemens Graf von Podewils-Juncker, deutscher Schriftsteller
1970 Fritz Kortner, österreichischer Schauspieler und Regisseur
1968 Giovanni Guareschi, italienischer Schriftsteller
1968 Sir Henry Hallet Dale, britischer Physiologe
1967 Carl Sandburg, amerikanischer Schriftsteller
1960 Wolf von Niebelschütz, deutscher Schriftsteller
1958 Michail Soschtschenko, russischer Schriftsteller
1940 Marie Bregendahl, dänische Dichterin
1909 Detlev Freiherr von Liliencron, deutscher Schriftsteller
1908 Sir William Randal Cremer, britischer Politiker
1869 Johann August Roebling, deutscher Ingenieur
1853 Christopher Wilhelm Eckersberg, dänischer Maler
1852 Karl Wilhelm Peschel, deutscher Schriftsteller
1832 Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte, Herzog von Reichstadt
1802 Xavier Bichat, französischer Mediziner
1619 Laurentius von Brindisi, Kapuzinermönch und Kirchenlehrer
1461 Karl VII. (Frankreich), französischer König