19. April

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Was ist denn aber für ein Unterschied, ob die Weiber gradezu den Staat regieren, oder ob die, welche ihn regieren, sich von den Weibern beherrschen lassen."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 19. April

    1998 Thomas Klestil wird erneut österreichischer Staatspräsident.
    1988 Einem 31-Jährigen gelingt die Flucht über die Berliner Mauer. Mit Hilfe einer Leiter kommt er unbeschadet im Westen an.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 19. April

    1972 Rivaldo, brasilianischer Fußballspieler
    1944 James J. Heckman, amerikanischer Ökonometriker
    1942 Frank Elstner, deutscher Showmaster
    1937 Joseph Ejercito "Erap" Estrada, philippinischer Filmschauspieler und Politiker
    1934 Jayne Mansfield, US-amerikanische Filmschauspielerin
    1932 Fernando Botero, kolumbianischer Maler und Bildhauer
    1928 Alexis Korner, britischer Blues- und Jazzmusiker
    1912 Glenn Theodore Seaborg, amerikanischer Chemiker
    1908 Joseph Keilberth, deutscher Dirigent
    1896 Niklaus Stöcklin, schweizerischer Grafiker und Maler
    1891 Françoise Rosay, französische Schauspielerin
    1883 Getúlio Dornelles Vargas, brasilianischer Politiker
    1882 Margery Corbett Ashby, englische Frauenrechtlerin
    1872 Alice Salomon, deutsche Frauenrechtlerin
    1868 Max von Schillings, deutscher Komponist
    1832 Don José Echegaray y Eizaguirre, spanischer Schriftsteller
    1801 Gustav Theodor Fechner, deutscher Philosoph, Naturforscher und Psychologe
    1772 David Ricardo, britischer Bankier, Börsenmakler und Nationalökonom
    1759 August Wilhelm Iffland, deutscher Schauspieler und Schriftsteller
    1759 Amos Whittemore, amerikanischer Erfinder
    1752 Friederike Brion, Goethes Jugendliebe


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 19. April

    1998 Octavio Paz, mexikanischer Schriftsteller
    1989 Daphne du Maurier, britische Schriftstellerin
    1967 Konrad Adenauer, deutscher Politiker
    1956 Ernst Robert Curtius, deutscher Romanist
    1938 Suzanne Valadon, französische Malerin
    1938 Georg Schrimpf, deutscher Grafiker und Maler
    1916 Colmar Freiherr von der Goltz, deutscher Generalfeldmarschall
    1914 Charles Sanders Peirce, amerikanischer Philosoph
    1906 Pierre Curie, französischer Physiker
    1882 Charles Darwin, britischer Naturforscher
    1881 Benjamin Disraeli, Earl of Beaconsfield, englischer Politiker und Schriftsteller
    1861 Sir Charles William Pasley, britischer Bauingenieur und Techniker
    1843 Ernst Elias Niebergall, deutscher Schriftsteller
    1824 Lord George Gordon Noel Byron, britischer Dichter
    1689 Christine von Schweden, schwedische Königin
    1588 Paolo Veronese, italienischer Maler
    1560 Philipp Melanchthon, deutscher Reformator, Humanist und Theologe
    1558 Johannes Bogenhagen, deutscher Theologe
    1558 Johannes Bugenhagen, deutscher Reformator
    1054 Leo IX. (Papst), Papst


    April

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30