15. April

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 15. April

1989 In Sheffield, England, ereignet sich in einem Fußballstadion eine Katastrophe. Etwa 4 000 Fans drängen auf eine bereits mit Zuschauern gefüllte Tribüne. 95 Menschen sterben dabei an Quetschungen und Erstickungen.
1980 "Die Blechtrommel" von Günter Grass, der erfolgreichste Roman der Nachkriegsliteratur, erringt in seiner Verfilmung von Volker Schlöndorff in den USA den "Oscar" als bester ausländischer Film.
1951 In Imst in Tirol wird das erste SOS-Kinderdorf errichtet. Der Begründer ist der österreichische Pädagoge Hermann Gmeiner.
1912 Untergang der Titanic, des modernsten Schiffes der Welt, das als unsinkbar gilt. Nach einer Kollision mit einem Eisberg reißt sie über 1 500 Passagiere und Besatzungsmitglieder mit sich in den Tod.


Quadrat rot.jpg Geboren am 15. April

1967 Dara Torres, US-amerikanische Schwimmerin
1959 Emma Thompson, britische Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin
1939 Claudia Cardinale, italienische Filmschauspielerin
1920 Richard Freiherr von Weizsäcker, deutscher Politiker
1913 Hans Egon Holthusen, deutscher Schriftsteller und Kritiker
1912 Kim Il Sung, nordkoreanischer Politiker
1908 Richard Löwenthal, britischer Politikwissenschaftler und Soziologe
1907 Nikolaas Tinbergen, niederländischer Ethnologe
1904 Arshile Gorky, amerikanischer Maler
1900 Wolfgang Pauli, österreichischer Physiker
1896 Gerhard Fieseler, deutscher Kunstflieger und Flugzeugbauer
1886 Amédée Ozenfant, französischer Maler
1878 Robert Walser, schweizerischer Schriftsteller
1877 Georg Kolbe, deutscher Bildhauer
1874 Johannes Stark, deutscher Physiker
1858 Emile Durkheim, französischer Soziologe und Philosoph
1856 Jean de Moréas, französischer Schriftsteller griechischer Herkunft
1843 Henry James, englischer Schriftsteller
1832 Wilhelm Busch, deutscher Dichter, Zeichner und Maler
1812 Théodore Rousseau, französischer Maler und Grafiker
1800 Sir James Clark Ross, britischer Polarforscher
1772 Étienne Geoffroy Saint-Hilaire, französischer Zoologe
1771 Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg, österreichischer Feldmarschall
1741 Charles Willson Peale, amerikanischer Maler
1710 Marie Camargo, französische Tänzerin
1707 Leonhard Euler, schweizerischer Mathematiker
1688 Johann Friedrich Fasch, deutscher Komponist
1688 Johann Georg Bergmüller, deutscher Maler
1684 Katharina I., russische Zarin
1452 Leonardo da Vinci, italienischer Maler, Bildhauer, Baumeister, Erfinder und Naturforscher


Quadrat rot.jpg Gestorben am 15. April

2001 Joey Ramone, US-amerikanischer Rocksänger
1998 Pol Pot, kambodschanischer Politiker
1990 Greta Garbo, schwedische Filmschauspielerin
1986 Jean Genet, französischer Schriftsteller
1980 Jean-Paul Sartre, französischer Schriftsteller und Philosoph
1972 Otto Brenner, deutscher Gewerkschafter
1957 Richard Riemerschmid, deutscher Architekt
1952 Ludwig Kaas, deutscher Theologe und Politiker
1949 Wallace Beery, US-amerikanischer Schauspieler
1942 Robert Musil, österreichischer Schriftsteller
1925 John Singer Sargent, amerikanischer Maler
1911 Georg Knorr, deutscher Erfinder und Unternehmer
1882 Bruno Bauer, deutscher evangelischer Theologe und Philosoph
1865 Abraham Lincoln, amerikanischer Politiker
1815 Karoline Schulze-Kummerfeld, deutsche Schauspielerin
1808 Hubert Robert, französischer Maler
1804 Dominick Auliczek, österreichischer Bildhauer und Porzellanplastiker
1765 Michail Wassiljewitsch Lomonossow, russischer Gelehrter, Schriftsteller und Naturwissenschaftler
1764 Marquise de Pompadour, Mätresse Ludwigs XV.
1757 Rosalba Carriera, italienische Malerin
1757 Franz Joseph Spiegler, deutscher Maler
1719 Françoise d' Aubigné Marquise de Maintenon, Mätresse und spätere Ehefrau von Ludwig XIV.
1679 Anne-Genevieve Longueville, Herzogin von Longueville
1659 Simon Dach, deutscher Dichter
1592 Christoph Schwarz, deutscher Maler
1446 Filippo Brunelleschi, italienischer Baumeister und Bildhauer