11. September

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 11. September

813 Ludwig I. der Fromme wird als Nachfolger Karls des Großen zum (Mit-)Kaiser des Fränkischen Reichs gekrönt.
2001 Eine Reihe von Terroranschlägen auf die USA fordert über 6 000 Todesopfer. Um 9.00 morgens lenken Selbstmordattentäter zwei entführte Passagierflugzeuge in die Türme des World Trade Center in New York City, das völlig zerstört wird. Auch das Pentagon (Verteidigungsministerium) wird von einem Flugzeug getroffen. Vor dem US-Außenministerium in Washington wird eine Autobombe gezündet, in Pennsylvania stürzt eine ebenfalls entführte Verkehrsmaschine ab. Präsident Bush kündigt daraufhin einen "monumentalen Kampf des Guten gegen das Böse" an.
1973 Der chilenische Staatspräsident Salvador Allende wird durch einen blutigen Staatsstreich der chilenischen Generäle gestürzt.
1960 Das bundesdeutsche Reiter-Trio Winkler, Thiedemann und A. Schockemöhle gewinnt in Rom den olympischen Preis der Nationen.
1952 Der belgische Sozialist Paul-Henri Spaak wird zum ersten Präsidenten der Versammlung der Europäischen Montanunion gewählt.
1901 In der Bucht von Danzig treffen sich Kaiser Wilhelm II. und Zar Nikolaus II. bei einer Flottenparade zu einer politischen Aussprache.
1894 Anlässlich der Einweihung des Palazzo Publico wird die Nationalhymne San Marinos zum ersten Mal zur Aufführung gebracht.
1801 Uraufführung von Friedrich Schillers romantischer Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" in Leipzig.


Quadrat rot.jpg Geboren am 11. September

1965 Baschar Al- Assad, syrischer Politiker
1945 Franz Beckenbauer, deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär
1918 Peter Herman Günter Palitzsch, deutscher Theaterregisseur
1917 Ferdinando Edralin Marcos, philippinischer Politiker
1910 Gerhard Schröder, deutscher Politiker
1906 Gustav Seitz, deutscher Bildhauer
1903 Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph und Soziologe
1892 Friedrich Schröder-Sonnenstern, deutscher Maler
1885 D. H. Lawrence, englischer Schriftsteller
1883 Grigori Jewsejewitsch Sinowjew, sowjetischer Politiker
1882 Paul Bekker, deutscher Musikschriftsteller
1881 Asta Nielsen, dänische Schauspielerin
1877 Sir James Hopwood Jeans, englischer Astronom, Mathematiker und Physiker
1877 Felix Edmundowitsch Dserschinski, sowjetischer Politiker
1873 Rudolf Kassner, österreichischer Philosoph
1862 O. Henry, amerikanischer Schriftsteller
1861 Erich von Falkenhayn, deutscher Militär
1860 Marianne von Werefkin, schweizerische Malerin
1855 Katharina Schratt, österreichische Schauspielerin
1854 Peter Hille, deutscher Schriftsteller
1825 Eduard Hanslick, österreichischer Musikkritiker
1816 Carl Zeiss, deutscher Industrieller
1814 John Ramsbottom, englischer Ingenieur
1798 Franz Neumann, deutscher Physiker
1749 Justus Perthes, deutscher Verleger
1743 Nicolai Abraham Abildgaard, dänischer Maler
1724 Johannes Bernhard Basedow, deutscher Pädagoge
1700 James Thomson, schottischer Schriftsteller
1674 Elisabeth Rowe, englische Schriftstellerin
1611 Henri de La Tour d'Auvergne, Vicomte de Turenne, französischer Marschall
1525 Johann Georg von Brandenburg, Kurfürst von Brandenburg
1525 Pierre de Ronsard, französischer Schriftsteller


Quadrat rot.jpg Gestorben am 11. September

2014 Joachim Fuchsberger, deutscher Fernsehmoderator, Produzent und Schauspieler
2006 Joachim Fest, deutscher Journalist und Schriftsteller
2003 Anna Lindh, schwedische Politikerin
1994 Jessica Tandy, britisch-US-amerikanische Schauspielerin
1987 Peter Tosh, jamaikanischer Sänger
1973 Salvador Allende Gossens, chilenischer Politiker
1971 Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, sowjetischer Politiker
1970 Ernst May, deutscher Architekt und Städteplaner
1958 Hans Grundig, deutscher Maler und Grafiker
1950 Jan Christiaan Smuts, südafrikanischer Politiker
1948 Mohammed Ali Dschinnah, pakistanischer Politiker
1946 Arthur van Schendel, niederländischer Schriftsteller
1940 Hermann Stehr, deutscher Schriftsteller
1910 Heinrich Caro, deutscher Chemiker
1823 David Ricardo, britischer Bankier, Börsenmakler und Nationalökonom
1733 François Couperin, französischer Komponist, Organist und Cembalist
1661 Jan Fyt, belgischer Maler und Radierer
1570 Johannes Brenz, deutscher Theologe