(Karl Wilhelm) Friedrich von Schlegel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 10. März 1772 in Hannover, † 12. Januar 1829 in Dresden

    Friedrich von Schlegel

    Bruder von August Wilhelm Schlegel; Begründer der Literaturwissenschaft; ab 1804 verheiratet mit Dorothea Schlegel; Mitarbeit an verschiedenen Zeitschriften, u.a. "Athenäum", "Teutscher Merkur"; als Ästhetiker, Literaturtheoretiker und -historiker, Dichter und Kritiker geistiger Mittelpunkt der Frühromantik; entwickelte zusammen mit Novalis (in Aphorismen) die romantische Idee von der Universalität der Kunst, u.a. auch "Beiträge zur Kenntnis der romantischen Dichtkunst", 1825).



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 28. April

    1947 Thor Heyerdahl startet mit dem Balsafloß "Kon-Tiki" zur Reise durch den Pazifik.
    1952 Der japanische Friedensvertrag tritt in Kraft.
    1977 Die Urteile im Stammheimer Terroristenprozesses werden verkündet.