Édouard Herriot

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Politiker; * 5. Juli 1872 in Troyes, Champagne, † 26. März 1957 in Saint-Genis-Laval, Rhône

    langjähriger Bürgermeister von Lyon. Seit dem 1. Weltkrieg Führer der bürgerlich-liberalen Radikalsozialisten. Herriot war 1924/25 (Räumung des Ruhrgebietes, Dawesplan) und 1932 Ministerpräsident und Außenminister, von der Vichy-Regierung verhaftet; 1947-53 Präsident der Nationalversammlung; Verfechter der "Vereinigten Staaten von Europa". Außerdem Beethovenbiograf.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.