"Mein Kampf"

    Aus WISSEN-digital.de

    Hitlers »Mein Kampf«

    politisches Manifest Hitlers. Nach dem gescheiterten Hitlerputsch vom 8./9. November 1923 verfasste Hitler in der Landsberger Festungshaft den ersten Band von "Mein Kampf", zwei weitere Bände sollten bis 1928 folgen. In diesem Buch werden bereits die ideologischen Grundlagen und die Ziele des Nationalsozialismus formuliert. Es ist in Deutschland verboten beziehungsweise darf nur zu wissenschaftlichen Zwecken eingesehen werden.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.