"Mein Kampf"

Aus WISSEN-digital.de

Hitlers »Mein Kampf«

politisches Manifest Hitlers. Nach dem gescheiterten Hitlerputsch vom 8./9. November 1923 verfasste Hitler in der Landsberger Festungshaft den ersten Band von "Mein Kampf", zwei weitere Bände sollten bis 1928 folgen. In diesem Buch werden bereits die ideologischen Grundlagen und die Ziele des Nationalsozialismus formuliert. Es ist in Deutschland verboten beziehungsweise darf nur zu wissenschaftlichen Zwecken eingesehen werden.


Das große Tier-Quiz

Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
Jetzt quizzen!

[Bearbeiten] KALENDERBLATT - 5. Dezember

1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.